Agrarumweltmaßnahmen November 2006

Die SPD-Kreistagsfraktion Märkischer Kreis beantragt die Tagesordnung der Sitzung des Ausschusses für Abfallwirtschaft, Umweltschutz und Planung am 28. November 2006 um den Tagesordnungspunkt „Agrarumweltmaßnahmen“ zu erweitern und bittet die Verwaltung zu folgenden Fragen zu berichten:

1. Wie hat sich die Landesförderung in den verschiedenen Programmen im Verhältnis der Haushaltsjahre 2005 und 2006 entwickelt? Ist schon eine Perspektive nach dem Entwurf des Landeshaushalts für 2007 erkennbar bzw. bekannt?
2. Welche Auswirkungen hat dies auf den Vertragsnaturschutz im Märkischen Kreis?
3. Welche finanziellen Auswirkungen hat dies auf die übrigen Bereiche des Landschaftsschutzes im Märkischen Kreis?
4. Welche Auswirkungen hat dies aus fachlicher Sicht der Unteren Landschaftsbehörde perspektivisch für den Zustand insbesondere der Grünlandbereiche, Flussauen und anderer wertvoller Landschaftsbestandteile – auch auf dem Hintergrund, dass die Landesförderung eher weiter sinkt als wieder steigt?
5. Wie wird diese Entwicklung durch den Landwirtschaftlichen Kreisverband bewertet?

Heute wichtig:

27.06.2019, 14:00 Uhr
nicht öffentlich
Fraktionsvorstand
Lüdenscheid, Kreishaus, SPD-Besprechungsraum

27.06.2019, 15:00 Uhr
nicht öffentlich
Fraktionssitzung
Lüdenscheid, Kreishaus

27.06.2019, 16:00 Uhr
öffentlich
Kreistag
Lüdenscheid, Kreishaus

Was ist ein Kreistag?

Antwort

Fraktion / Partei – Was ist der Unterschied?

Antwort

Wie arbeitet eine Fraktion?

Antwort

Hier waren schon ...

Besucher:421942
Heute:7
Online:1