Arbeitsvermittlung / Integration von Geflüchteten in den Arbeitsmarkt

Veröffentlicht am 02.03.2017 in Kreistagsfraktion

In der Sitzung des Ausschusses für Gesundheit und Soziales am 2. März 2017 wurde von den Vertretern der SPD-Kreistagsfraktion neben vielen anderen Themen auch das Thema Arbeitsvermittlung / Integration von Geflüchteten in den Arbeitsmarkt angesprochen. Der Verwaltung wurden dazu folgende mündliche Fragen gestellt:

  1. Wie möchte die Agentur für Arbeit die Integration von Geflüchteten in den Arbeitsmarkt gestalten?
  2. Welche Rolle sollen hier Personaldienstleister spielen?
  3. Wie viele der vermittelten Arbeitsverhältnisse durch das Jobcenter / die Agentur für Arbeit werden mit Unternehmen abgeschlossen, die Arbeitnehmerüberlassung anbieten?
  4. Wie ist das Verhältnis zur Vermittlung in reguläre Arbeit, die originär beim Arbeitgeber stattfindet?

 

Die Verwaltung wird die Fragen zur nächsten Sitzung des Ausschusses für Gesundheit und Soziales beantworten und sich dafür mit dem Jobcenter und der Agentur für Arbeit in Verbindung setzen.

 

Was ist ein Kreistag?

Antwort

Fraktion / Partei – Was ist der Unterschied?

Antwort

Wie arbeitet eine Fraktion?

Antwort

Hier waren schon ...

Besucher:421942
Heute:29
Online:1