Information über die Belastbarkeit der vorhandenen Stromnetze im Märkischen Kreis

Veröffentlicht am 04.09.2019 in Kreistagsfraktion

Antrag der Kreistagsfraktionen von SPD und CDU für die Sitzung des Ausschusses für Wirtschaftsförderung, Struktur und Verkehr am 11.09.2019

Beschlussvorschlag:

Die Verwaltung wird beauftragt, über die möglichen Belastungen von Stromnetzen zu informieren und dazu einen geeigneten Vortragenden in die Novembersitzung 2019 einzuladen.

Begründung:

Die Antragsteller möchten Informationen darüber, wie belastbar bei einer zunehmenden Elektrifizierung von Fahrzeugen (E-Mobilität) die Netze sind und ob die Lademöglichkeiten derzeit flächendeckend angeboten werden könnten. Da im Kreistag und vermutlich auch in unseren Städten/Gemeinden wenig über die Belastbarkeit vorhandener Netze bekannt ist, sind Erkenntnisse darüber für den Kreistag, die Räte vor Ort, aber auch für die heimischen Betriebe und Bürger/-innen von großer Bedeutung.

Ein belastbares Stromnetz ist die Voraussetzung, um zukunftsfähig die Infrastruktur für eine fortschreitende E-Mobilität schaffen zu können.

 

Heute wichtig:

10.12.2019, 16:00 Uhr
nicht öffentlich
Arbeitskreis Gesundheit und Soziales
Lüdenscheid, Kreishaus, SPD-Besprechungsraum

10.12.2019, 17:00 Uhr
öffentlich
Ausschuss für Gesundheit und Soziales
Lüdenscheid, Kreishaus

Was ist ein Kreistag?

Antwort

Fraktion / Partei – Was ist der Unterschied?

Antwort

Wie arbeitet eine Fraktion?

Antwort

Hier waren schon ...

Besucher:421942
Heute:30
Online:1