Schulformsprecher*innen im Fachausschuss

Veröffentlicht am 05.04.2019 in Kreistagsfraktion

Auf Antrag der Kreistagsfraktionen von SPD und CDU hat der Kreistag nun die Zusammensetzung des Schul- und Sportausschusses einstimmig geändert. Mit beratender Stimme sind künftig jeweils ein*e Vertreter*in der Berufskollegs und der Förderschulen in Trägerschaft des Märkischen Kreises Mitglied im Schul- und Sportausschuss.

 

Vorangegangen war diesem Antrag ein Gespräch der antragstellenden Kreistagsfraktionen mit den Schulleitungen der beiden Schulformen, die diese Form der Beteiligung ausdrücklich begrüßen. Das Vorschlagsrecht liegt bei den jeweiligen Schulformen.

 

Gewählt wurden als Vertreterin der Berufskollegs Frau Ursula Wortmann-Mielke und als ihr Stellvertreter Herr Bernhard Ingelbach. Die Förderschulen vertreten wird Frau Anna Christoforidis. Herr Thomas Wosnitza übernimmt ihre Stellvertretung.

 

Was ist ein Kreistag?

Antwort

Fraktion / Partei – Was ist der Unterschied?

Antwort

Wie arbeitet eine Fraktion?

Antwort

Hier waren schon ...

Besucher:421942
Heute:12
Online:1