A45-Vollsperrung: Schnelle Hilfe dringend erforderlich

Veröffentlicht am 10.12.2021 in Kreistagsfraktion

Kreistag verabschiedet auf Antrag von SPD und CDU einstimmig folgende Resolution:

 

Die Sperrung der A45 zwischen Lüdenscheid-Nord und Lüdenscheid ist für die Menschen und Unternehmen im Märkischen Kreis, die betroffenen Städte und Gemeinden sowie die Region eine große Belastung.

Während mittelfristig eine Ertüchtigung der Brücke für den PKW-Verkehr möglich zu sein scheint, gibt es für den LKW-Verkehr keine Lösung. Gerade für diesen muss es jedoch Lösungen geben, um den Verkehrskollaps in Lüdenscheid und anderen Städten zu verhindern.

Es wäre für uns als wirtschaftlich stärkste Region in NRW ein Schaden von großer Tragweite, wenn ein jahrelanger Stillstand eintreten würde.

Auch die vielen Pendler im Märkischen Kreis nutzen die A45 als tägliche Route. Mit Blick auf den ohnehin schon vorhandenen Fachkräftemangel gilt es an dieser Stelle schnelle Lösungen zu erarbeiten.

Die folgenden Forderungen müssen unverzüglich gemeinsam mit dem Bund, dem Land, dem Kreis und den Städten und Gemeinden angegangen werden. Insbesondere vor dem Hintergrund der hohen Belastung für die Menschen im Märkischen Kreis und der Belastung der Anwohner aufgrund des Verkehrs in und um Lüdenscheid:

  • Einrichtung eines regelmäßig tagenden runden Tisches mit Vertretern der Wirtschaft und Wirtschaftsverbänden sowie dem DGB, der Autobahn GmbH, StraßenNRW, den Kommunen und Kreisen, den Verkehrsbetrieben, den Abgeordneten im Bundestag und Landtag NRW aus der Region sowie der Polizei.
  • Einräumung der höchsten Priorität bei Planung Neubau der Brücke sowie verkürzte Genehmigungsverfahren und Ausschreibungen.
  • Erarbeitung von lokal, regional und überregional abgestimmten Verkehrskonzepten für die Ausweichstrecken und Umleitungen.
  • Entlastung von Anwohnern durch zügiges Bearbeiten und Abräumen von Baustellen auf den Ausweich und Umleitungsstrecken innerhalb des Märkischen Kreises.
  • Aufzeigen von Perspektiven für Pendler in der Region
  • Lösungen für die Logistik der Unternehmen rund um Lüdenscheid durch gute Verkehrskonzepte
  • Untersuchung aller Brücken auf aktuellen Zustand entlang der A45; insbesondere diese gleicher Bauart wie die Talbrücke Rahmede.
  • Enge Abstimmung der Straßenbaulastträger untereinander.
  • Umgehende Ertüchtigung der Strecke für die RB52 (da der zum 12.12.2021 zugesagte Restart leider kurzfristig auf unbestimmte Zeit verschoben wurde).
 

Was ist ein Kreistag?

Antwort

Fraktion / Partei – Was ist der Unterschied?

Antwort

Wie arbeitet eine Fraktion?

Antwort

Hier waren schon ...

Besucher:422044
Heute:18
Online:1