Stipendien an Medizinstudenten

Veröffentlicht am 29.11.2019 in Kreistagsfraktion

Antrag der Kreistagsfraktionen von SPD und CDU für die Sitzung des Ausschusses für Gesundheit und Soziales am 10.12.2019

Beschlussvorschlag:

  1. Der Märkische Kreis vergibt in den nächsten fünf Jahren nach der Richtlinie vom 15.11.2014 über die Gewährung eines Stipendiums für Medizinstudenten jährlich bis zu vier finanzielle Beihilfen in Höhe von je 600 € für die Dauer von maximal vier Jahren.
  2. Die Haushaltsansätze sind entsprechend anzupassen.
  3. Die Verwaltung berichtet jährlich über den Sachstand und die Entwicklung.

Begründung:

Die Situation der ärztlichen Versorgung im Märkischen Kreis ist bekanntermaßen schwierig und wird sich im Rahmen der demografischen Entwicklung zunehmend noch schwieriger gestalten. Dies betrifft gleichermaßen die niedergelassenen Arztpraxen und Krankenhäuser aber auch den öffentlichen Gesundheitsdienst. Es droht eine Mangelversorgung im allgemeinmedizinischen und Facharztbereich. In den letzten Jahren wurden - auch bzw. vor allem auf Initiative der Kreistagsfraktionen von SPD und CDU - verschiedene Maßnahmen in der Verwaltung eingeleitet, um diesem Missstand zu begegnen. So vergibt der Märkische Kreis bereits seit 2015 jährlich bis zu vier Stipendien an Medizinstudenten für die Dauer von maximal vier Jahren. Ziel dieser Stipendien ist es, Ärztinnen und Ärzte für eine Arbeit im Märkischen Kreis zu gewinnen, da die Vergabe der Stipendien mit der Verpflichtung verbunden ist, nach Abschluss des Studiums für eine bestimmte Dauer als Arzt im Kreisgebiet tätig zu sein. Nach derzeitiger Beschlusslage konnten die letzten Stipendien im Jahr 2019 vergeben werden. Eine Verlängerung dieses „Projektes“ bedarf eines Beschlusses der entsprechenden Gremien. Um den Anreiz für potentielle Bewerber*innen zu erhöhen, soll die Stipendienhöhe von 500 Euro auf 600 Euro monatlich erhöht werden.

 

Heute wichtig:

10.12.2019, 16:00 Uhr
nicht öffentlich
Arbeitskreis Gesundheit und Soziales
Lüdenscheid, Kreishaus, SPD-Besprechungsraum

10.12.2019, 17:00 Uhr
öffentlich
Ausschuss für Gesundheit und Soziales
Lüdenscheid, Kreishaus

Was ist ein Kreistag?

Antwort

Fraktion / Partei – Was ist der Unterschied?

Antwort

Wie arbeitet eine Fraktion?

Antwort

Hier waren schon ...

Besucher:421942
Heute:30
Online:2